Anbieter-Profil

Zahlungsmodus
Sprache
Kundenservice
Geld-zurück-Garantie
Freemium
Business-Produkt
Testzeitraum
Abschluss
Kosten
Filter
Zahlungsmodus
Sprache
Kundenservice
Geld-zurück-Garantie
Freemium
Business-Produkt
Testzeitraum
Abschluss
Kosten

Die openVHB ist die virtuelle Hochschule Bayern und stellt Online-Kurse von bayrischen Universitäten kostenlos zur Verfügung.

Du bekommst in den meisten Kursen eine Teilnahmebestätigung, wenn du den Online-Selbsttest erfolgreich bestanden hast.

Mit der kostenlosen Lernapp Studysmarter erstellst du Karteikarten und Zusammenfassungen und teilst sie mit den über 850.000 anderen Nutzern der App. Bis heute sind über 2,5 Millionen Zusammenfassungen und 10 Millionen Karteikarten zusammengekommen, auf die du freien Zugriff hast. 

Schüler finden bei Studysmarter zusätzlich über 20.000 Übungsaufgaben und erhalten kostenfreien Zugang zu Büchern des Stark-Verlags inkl. Abituraufgaben aus den vergangenen Jahrgängen.

Verkaufen lernen vom Vertriebs-Guru Dirk Kreuter für 194,99 im Monat.

kostenlose und kostenpflichtige Online-Kurse zu Kranken- und Altenpflege.

Online-Kurse über Bauingenieurwesen und Immobilien. Teilweise mit Dekra-Zertifikat. Kosten: ab 1.000 Euro.

4 Online-Kurse über Digitalisierung je 190 Euro. Im Paket 399 Euro.

Kostenpflichtige Online-Kurse und Online-Seminare zu Arbeitssicherheit und Datenschutz

Weiterbildung für Rechtsanwälte. Kosten: 59 bis 149 Euro einmalig

Online-Kurse über Rhetorik von Turnierredner und Debattier-Europameister Wladislaw Jachtochenko. Kosten: 79 Euro.

Online Klavier und Gitarre lernen für 120 Euro im Jahr.