Elektrischer Netz- und Anlagenschutz

Wegen der enormen Bedeutung der sicheren Versorgung mit elektrischer Energie müssen die elektrischen Systeme für Transport und Verteilung von Energie und Leistung gegen Störungen resilient sein. Dazu geeignete Schutzsysteme erkennen im Falle einer beliebigen Störungsart (Isolationsverlust, Reglerstörungen, Einwirkungen von außen, …) und für jeden möglichen Fehlerort (Leitung, Transformator, Generator, …) diese Störung raschestens und eliminieren sie selektiv.

Ausgehend von der Wahl der erforderlichen und geeigneten technischen Verfahren sind deren funktionsrelevanten Parameter festzulegen, die entsprechenden Schutzeinrichtungen zu definieren, zu parametrieren und schlussendliche zu aktivieren, um die Integrität des Systems sicherstellen.

Hauptinhalt dieses Kurses ist die Einführung in die grundlegenden Schutzphilosophien, die verschiedenen Schutzaufgaben (Kurzschlussschutz, Erdschlussschutz, Systemschutz, …) und die unterschiedlichen schutztechnischen Umsetzungen (Überstromschutz, Distanzschutz, Differentialschutz, …) einschließlich deren Einstellstrategien und Funktionalitätsgrenzen. Dafür werden Basiswissen und Methoden sowie deren Umgang vermittelt, um am Ende des Kurses Kenntnis über die üblichen Konzepte des elektrischen Netz- und Anlagenschutzes und deren Umsetzung zu besitzen.

Die TeilnehmerInnnen haben einen Überblick über Aufgaben, Lösungsstrategien und die üblichen Verfahren der Schutztechnik in elektrischen Energiesystemen. Sie sind in der Lage, für eine gegebene Störungsart die geeigneten Verfahren zu konzipieren und die Funktionsparameter festzulegen.

Konkrete Ziele dabei sind:

Ich kenne die Funktionsweise von Überstrom-, Differential-, Distanz- Erdschluss- und Systemschutzverfahren.
Ich kann die Funktionsparameter und ihre Grenzen angeben und Einstellwerte festlegen.
Ich kann in einem gegebenen Störungsszenario eine konkrete Lösung betreffend ihre Funktionalität beurteilen

Mehr

Kosten

kostenlos

Eigenschaften

Deutsch
Lothar Fickert
mit Zertifikat

Dieses Produkt bietet

Lerndauer: 5 Stunden
Kapitel: keine Angabe

Das könnte dich auch interessieren

Dieser Kurs erklärt ausgehend von Experimenten und Alltagserlebnissen die Grundlagen der Mechanik und ihre Anwendung im Alltag und in der Physik. Die Inhalte beziehen sich ...
Im Kurs wird ein Teilgebiet der Mechanik starrer Körper vorgetragen, nämlich der Stoß zweier Körper. Es werden die Grundgleichungen der Mechanik (Impulssatz, Drallsatz, Energiesatz) auf ...
Das Fach „Mechanik“ bildet eine der zentralen Säulen ingenieurwissenschaftlicher Studien. Der Kurs richtet sich an angehende Absolventen allgemeinbildender oder berufsbildender Schulen, die vor der Entscheidung ...

Weitere Produkte des Anbieters


Warning: implode(): Invalid arguments passed in /www/htdocs/w018d824/skoola.de/wp-content/plugins/jet-engine/includes/components/listings/macros.php on line 255
Lernen Sie den Umgang mit Zbrush. Anhand einfacher Beispiele wird Ihnen die Software erklärt.
Google Ads: Learn how our clients have transformed their sales using google AdWords & get your AdWords certification!
In this WordPress CMS tutorial we’ll learn how to download and install WordPress on your computer to start creating WordPress sites locally. Software required: WordPress, ...