Internationales Steuerrecht

Internationales Steuerrecht ist Teil des Faches „Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen“ und damit Teil der 3. Klausur der schriftlichen Bilanzbuchhalterprüfung. Dieser Online-Kurs macht Sie fit für diesen Teil der Prüfung – die Inhalte und Schwerpunkte sind orientiert an den Rahmenvorgaben der IHK für die Bilanzbuchhalterprüfung nach der neuen Prüfungsordnung (VO 2015).

Im Zeitalter der globalisierten Märkte ist es neben den nationalen Steuerregelungen ebenso wichtig, die internationale Besteuerung zu kennen. Hierbei handelt es sich nicht, wie man zunächst glauben könnte, um die Besteuerung durch ein supranationales Gebilde, sondern vielmehr um nationale Besteuerung, wenn grenzüberschreitende Vorgänge gegeben sind.

Gerade dieses Thema ist in vielen Prüfungen für Bilanzbuchhalter sehr beliebt, weshalb wir Sie auch auf diesem Gebiet mit unserem Online-Kurs Internationales Steuerrecht fit machen möchten.

Zunächst gehen wir gehen wir auf mögliche Fallkonstellationen des Outbound und Inbound ein. Danach erläutern wir unterschiedliche Prinzipien, die auf das Internationale Steuerrecht Auswirkungen haben, nämlich Wohnsitz- und Ansässigkeitsprinzip, Universalitätsprinzip sowie Quellen- oder Ursprungsprinzip. Danach stellen wir die unterschiedlichen Arten der unbeschränkten und beschränkten Einkommensteuerpflicht dar.

Nach der Freistellungs-, der Anrechnungs-, und der Abzugsmethode gehen wir natürlich auch auf die Mindestbesteuerung (AStG) ein. Hier geht es um nahestehende Personen, um die Ermittlung von Verrechnungspreisen, sowie um die erweitert beschränkte Steuerpflicht. Schließlich wird noch die Wegzugsbesteuerung erläutert. Danach gehen wir auf negative Einkünfte mit Auslandsbezug ein.

Anschließend wird das Thema der Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) erörtert, hier wird insbs. das OECD-Musterabkommen ausführlich dargestellt.

Wichtig ist insbesondere, dass der Onlinekurs Internationales Steuerrecht an alten Bilanzbuchhalterprüfungen orientiert ist, damit Sie das richtige Niveau lernen. Nicht zu leicht und nicht zu schwer.

Mehr

Kosten

kostenpflichtig

Eigenschaften

Deutsch
Daniel Lambert
mit Zertifikat

Dieses Produkt bietet

Lerndauer: 1,5 Stunden
Kapitel: keine Angabe

Das könnte dich auch interessieren

Umsatzsteuer ist Teil des Faches „Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen“ und damit Teil der 3. Klausur der schriftlichen Bilanzbuchhalterprüfung. Dieser Online-Kurs macht Sie fit für diesen ...
Im Kurs „Mündliche Prüfung – Präsentation und Fachgespräch“ wird Ihnen das prüfungsrelevante Wissen für die Präsentation und das sich anschließende Fachgespräch vermittelt. Dieser Online-Kurs macht ...
Lohnsteuer ist Teil des Faches „Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen“ und damit Teil der 3. Klausur der schriftlichen Bilanzbuchhalterprüfung. Dieser Online-Kurs macht Sie fit für diesen ...

Weitere Produkte des Anbieters


Warning: implode(): Invalid arguments passed in /www/htdocs/w018d824/skoola.de/wp-content/plugins/jet-engine/includes/components/listings/macros.php on line 255
Lernen Sie den Umgang mit Zbrush. Anhand einfacher Beispiele wird Ihnen die Software erklärt.
Google Ads: Learn how our clients have transformed their sales using google AdWords & get your AdWords certification!
In this WordPress CMS tutorial we’ll learn how to download and install WordPress on your computer to start creating WordPress sites locally. Software required: WordPress, ...