Operations Research

Operations Research (OR) ist ein wichtiger Bestandteil einer jeden wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung und ist geprägt durch die Zusammenführung von mathematischen Verfahren, Wirtschaftswissenschaften und Informatik.

Generell umfasst Operations Research die Entwicklung und den Einsatz quantitativer Modelle und Methoden zur Entscheidungsunterstützung. Damit sind die Kenntnisse der Operations Research auch für die betriebliche Praxis hoch relevant.

Lineare Optimierung / Lineare Programmierung
Zu den Hauptverfahren der Operations Research gehört die Lineare Optimierung. Sie wird auch Lineare Programmierung genannt und wurde 1939 von dem sowjetischen Mathematiker Leonid Witaljewitsch entwickelt, der hierfür 36 Jahre später, nämlich 1975, den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften erhielt.

Ganz allgemein gesagt beschäftigt sich die lineare Programmierung mit der Optimierung linearer Zielfunktionen über einer Menge, die durch lineare Gleichungen und Ungleichungen gekennzeichnet ist. Die hierbei entwickelten linearen Programme lassen sich zur Lösung von Problemen einsetzen, für die keine speziell entwickelten Lösungsverfahren bekannt sind.

Das Formulieren mathematischer Optimierungsmodelle erfordert profunde Kenntnisse in den Bereichen Matrizenrechnung, VektoranalysiseStochastik und Graphentheorie.

Maximierungs- und Minimierungsprobleme
Im Online-Kurs werden die Optimierungsprobleme unterteilt in sogenannte

Maximierungsprobleme und
Minimierungsprobleme.
Es werden sowohl graphische, als auch mathematische Lösungsmöglichkeiten besprochen und Aspekte wie zum Beispiel

Absatzrestriktionen,
Maschinenrestriktionen,
Zeitrestriktionen und
Nichtnegativitätsbedingungen
werden in Grundlagentexten, Lernvideos und Übungsaufgaben deutlich.

Im Hinblick auf die Minimierungsprobleme geht es darum, beispielsweise eine gegebene Kostenfunktion zu minimieren. Im Online-Kurs finden Sie hierzu anschauliche Beispiele, die Ihnen die Zusammenhänge plastisch verdeutlichen. Die Besprochenen Verfahren in der Lerneinheit zu den Minimierungsproblemen umfassen:

Zweiphasenmethode
Dualität
dualer Simplex-Algorithmus

Die Laufzeit dieses Produktes beträgt 30 Wochen. Das exakte Ablaufdatum wird Ihnen im Warenkorb angezeigt.

Mehr

Kosten

kostenpflichtig

Eigenschaften

Deutsch
Daniel Lambert
ohne Zertifikat

Dieses Produkt bietet

Lerndauer: 3 Stunden
Kapitel: keine Angabe

Das könnte dich auch interessieren

Zunächst behandeln wir die Kombinatorik (Permutationen, Variationen und Kombinationen). Hier ist insb. das Verständnis von Urnenexperimenten wichtig, auch und gerade bzgl. der Unterscheidungen bzgl. Ziehen ...
Die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung ein System von makroökonomischen Rechnungen zur Erfassung der Wirtschaft eines Landes. Bei allen Rechnungen der VGR geht es darum, makroökonomische Größen zu ...
Ausgehend von der handelsrechtlichen Bilanzierung sind steuerrechtlich viele Besonderheiten zu beachten. Da sind zunächst die unterschiedlichen Gewinnermittlungsvorschriften, nämlich Bilanzierung und Einnahmen-Überschuss-Rechnung, gefolgt von den Betriebsausgaben, ...

Weitere Produkte des Anbieters


Warning: implode(): Invalid arguments passed in /www/htdocs/w018d824/skoola.de/wp-content/plugins/jet-engine/includes/components/listings/macros.php on line 255
Lernen Sie den Umgang mit Zbrush. Anhand einfacher Beispiele wird Ihnen die Software erklärt.
Google Ads: Learn how our clients have transformed their sales using google AdWords & get your AdWords certification!
In this WordPress CMS tutorial we’ll learn how to download and install WordPress on your computer to start creating WordPress sites locally. Software required: WordPress, ...