Thermodynamik

Die Thermodynamik ist ein sehr interessantes aber nicht unbedingt einfaches Studienfach im Ingenieurstudium.

Unser Online-Kurs Thermodynamik greift daher alle klausurrelevanten Themen auf und bringt Sie Ihnen auf einfache und anschauliche Art und Weise näher.

Zu Beginn des Kurses werden wir Sie mit den Grundlagen der Thermodynamik vertraut machen. Innerhalb dieses Kapitels werden u.a. die extensiven von den intensiven Zustandsgrößen unterschieden, die thermischen Zustandsgrößen Druck, Volumen und Temperatur eingeführt sowie die thermische Zustandsgleichung idealer Gase und ihre Spezialfälle behandelt.

Im darauffolgenden Kapitel wird der 1. Hauptsatz der Thermodynamik für geschlossene und offene Systeme eingeführt und allen voran der Energieerhaltungssatz. Im Fokus dieses Kapitels stehen zudem die Einführung der inneren Energie, der Enthalpie sowie die zugehörigen Einflussgrößen wie Wärme, technische Arbeit und Volumenänderungsarbeit. Auch die kalorischen Zustandsgleichungen und die spezifische Wärmekapazität werden in diesem Kapitel ausführlich thematisiert.

Der 2. Hauptsatz der Thermodynamik ist Gegenstand des dritten Kapitels. Es wird die Entropie eingeführt und ausführlich auf die einfachen Zustandsänderungen des idealen Gases eingegangen. Zu diesen zählen u.a. die isochore, isobare und isotherme Zustandsänderung. Des weiteren behandelt dieses Kapitel rechtslaufende und linkslaufende Kreisprozesse sowie den Carnot-Prozess intensiv. Abschließend erfolgt
die Betrachtung der Exergie und Anergie für geschlossene und offene Systeme, die Exergie und Anergie der Wärme sowie der Exergieverlust und der exergetische Wirkungsgrad.

Im abschließenden Kapitel Kreisprozesse werden dann weitere wichtige Kreisprozesse vorgestellt. Es
erwartet Sie u.a. der Kreisprozess einer Gasturbinenanlage, welcher anhand des Joule- und des Ericsson- Prozesses dargestellt wird.

Während des gesamtem Kurses unterstützen wir Ihren Lernprozess mit einer Vielzahl von Abbildungen und Beispielen. Einfach und konsequent lernen Sie wie sich beispielsweise Einflussfaktoren wie die Wärme auf die innere Energie und die Enthalpie auswirken können. Sie lernen welche Energien sich in andere umwandeln lassen (Exergie) und wann ein Exergieverlust vorliegt. Nach Abschluss dieses Kurses können Sie die thermische Zustandsgleichung für ideale Gase anwenden und Sie können die einfachen Zustandsänderungen unterscheiden. Es wird Ihnen möglich sein rechtslaufende von linkslaufenden Kreisprozessen zu unterscheiden und diese mit dem Carnot-Prozess zu vergleichen. Die zusätzlichen Videos, die wir für Sie bereitstellen, ermöglichen Ihnen die erlernten Themen nochmals zu vertiefen.

Nach Abschluss diese Kurses werden Sie gut vorbereitet sein und können beruhigt in die Klausur gehen.

Mehr

Kosten

kostenpflichtig

Eigenschaften

Deutsch
Jessica Scholz
ohne Zertifikat

Dieses Produkt bietet

Lerndauer: 1,5 Stunden
Kapitel: keine Angabe

Das könnte dich auch interessieren

Die Werkstofftechnik 2 ist ein bedeutendes und gleichzeitig sehr praxisnahes Studienfach im Ingenieurstudium. Der Kurs Werkstofftechnik 2 knüpft an den Online-Kurs Werkstofftechnik 1 an und ...
Die Werkstofftechnik ist ein bedeutendes und gleichzeitig sehr praxisnahes Studienfach im Ingenieurstudium. Der Kurs Werkstofftechnik 1 führt Sie in die Thematik der Werkstoffe ein und ...
In diesem Online-Kurs wird die Wärmeleitung durch einen Feststoff sowie der konvektive Wärmeübergang behandelt. Nach Abschluss des Online-Kurses werden Sie die wichtigen klausurrelevanten Themen der ...

Weitere Produkte des Anbieters


Warning: implode(): Invalid arguments passed in /www/htdocs/w018d824/skoola.de/wp-content/plugins/jet-engine/includes/components/listings/macros.php on line 255
Lernen Sie den Umgang mit Zbrush. Anhand einfacher Beispiele wird Ihnen die Software erklärt.
Google Ads: Learn how our clients have transformed their sales using google AdWords & get your AdWords certification!
In this WordPress CMS tutorial we’ll learn how to download and install WordPress on your computer to start creating WordPress sites locally. Software required: WordPress, ...